Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eine Interessentin frage mich nach der Machbarkeit eines Moduls zur einfachen Vorabauswahl einer Produktkategorie. Natürlich zeige ich ihr zuerst die in JoomShopping 3.0 vorhandenen Möglichkeiten der Präsentation von Kategorien. Für ihre Sonderwünsche wurde ein eigenes Modul entworfen und angepasst.

Category-Slider

Das Modul sollte das bekannte Textlink-Menu auf der linken oder rechten Seite ersetzen und sich automatisch mit der jeweiligen Top-Kategorie füllen. In JoomShopping besitzt jede Kategorie ein Kategoriebild. Dieses Bild liegt in jeweils beim Upload festgelegten Größe vor. Damit alles harmonisch in sich geschlossen ausschaut, wurden die anzuzeigenden Kategorien im Backend begrenzt. Jeder Slidereintrag zeigt nun das Kategoriebild, verlinkt auf die Kategorie und zeigt den Titel der Kategorie in der jeweiligen Sprache.

Besonderheiten:

Solchen Module eignen sich aufgrund der in Anspruch genommenen Breite nur für die Top oder Footer Position. Und die Kategoriebilder sollten sich grundlegend zumindest in der Hintergrundgestaltung unterscheiden. Falls die Markennamen im jeweiligen Kategoriebild gezeigt werden, sollte der sichtbare Schriftzug über alle Slider hinweg harmonisch ins Gesamtbild passen.

Alternativen:

Dieser Slider passt sich der Breite des zur Verfügung stehenden Platzes an und bestimmt per Javascript die Breite der einzelnen gezeigten Slide-Elemente. Durch in PHP vorab ermittelten Bildgrößen der einzelnen Kategoriebilder wird immer eine korrekt Bildanzeige erwirkt. Dieser Slider kann auch als für Joomla angepasstes Modul in Joomla allein Verwendung finden. Nur das eine Joomla-Kategorie keine Eigenschaft Kategoriebild kennt und der Bildlink und die Bildinformationen aus dem Kategorie-Text geparst werden müßten.

Eine andere Variante, die ich der Kundin vorgestellt habe, zeigte einen Produktslider auf der Basis von ContentFlow. Diese Sliderform ist jedoch nicht für jedes Produkt geeignet.